Hormonexpertin zuckerkrankheit, übergewicht, gewichtsreduktion, abnehmen, PCO, Haarwuchs, Nierenerkrankung, Fettstoffwechsel, lipide, cholesterin, bluthochdruck,  haarausfall, kinderwunsch, menopause, wechselbeschwerden, nebenschilddrüse, nebenniere
Dr. Michaela Stögerer-Lanzenberger

Termin vereinbaren per Email bei:

Tel: +43 664 99091012 

Dr. Michaela Stögerer-Lanzenberger

ÜBER MICH

Meine Expertise im internistischen Bereich fundiert auf ca. 20 Jahren Erfahrung als

Ärztin an einer großen und renommierten Stoffwechselabteilung (Krankenhaus

Hietzing)- mit der Spezialisierung auf Hormon- und Stoffwechselerkrankungen.

 

Als Fachärztin für Endokrinologie bin ich Expertin für Hormonstörungen.

Solche hormonell bedingte Störungen führen zu verschiedensten, oftmals

beträchtlichen, körperlichen Beschwerden.

 

Meine Hilfe für den Patienten besteht darin, solche (in der

Regel komplexe) Hormonstörungen zu diagnostizieren, abzuklären - und letztlich

zielführend zu behandeln.

LEITGEDANKEN

Geringste – oftmals unerkannte - Hormonstörungen können zu großem Leidensdruck für den

Patienten führen. Doch zumeist ist eine Stoffwechselstörung, sofern sie eben frühzeitig

und richtig diagnostiziert wird, gut zu behandeln – um letztlich auch Beschwerdefreiheit

für meine Patienten zu erreichen.

Entscheidend für eine bestmögliche Therapie ist, dass Sie mich als

Stoffwechselexpertin bei solchen unspezifischen Beschwerden frühzeitig und

direkt aufsuchen – und ich so die für Sie persönlich sinnvolle Behandlung

einleiten kann.

LEISTUNGEN

Abklärung und Therapie bei folgenden Symptomen:

  • Haarausfall sowie krankhaft übermäßige Behaarung
  • Übermäßiges Schwitzen (Gesicht, Hände, Füße, Achseln)
  • Unklare Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme
  • Unterzuckerungen und Blutzuckererhöhung
  • Fettstoffwechselstörungen (Cholesterin und Triglyceride)
  • Schwer einstellbarer Blutdruck und Blutdruckkrisen
  • Unklare Osteoporose, Nierensteine und Calciumstoffwechselveränderungen
  • Diverse Elektrolytstörungen und seltene Anämien
  • Unklare eltene Hautveränderungen inkl.
  • Bräunung/Blässe, assoziiert mit Hormonstörungen
  • Zyklusstörungen und frustraner Kinderwunsch, Wechselbeschwerden
  • Unnatürlich hohe Trinkmengen und Harnmengen
  • Leistungsknick, Konzentrationsstörungen und allgemeine Schwäche

 Endokrinologische Vor- und Nachkontrolle

  • Sämtliche Hormonstörungen
  • Nebenschilddrüsenerkrankung (Hyper-und Hypoparathyreoidismus)
  • Hypophysenerkrankung (Mangel und Erhöhung der Hormone der Hirnanhangsdrüse)
  • Nebennierenerkrankung (M. Addison, Phäochromozytom, Conn-Syndrom)
  • Nierenerkrankung (inklusive renale Anämie)
  • Adipositaschirurgische Eingriffe (Magenverkleinerung, Magenbypass)
  • Gewichtsprogramm
  • Transition bei sämtlichen endokrinologischen Erkrankungen und Syndromen
  • Begleitung von Hormonstörungen in der Schwangerschaft
  • Metabolisches Syndrom und Risiko-Screening

PREISLISTE

Erstgespräch:

120,- Euro, ca. 30 Minuten (180,- Euro/60 Minuten)

Erst-Kontrolle:

100,- Euro (ca. 20 Minuten)

Alle nachfolgenden Kontrollen: 80,- Euro

 

Sondertarife für Studierende bzw. in Ausbildung befindliche Personen, PatientInnen mit syndromalen Erkrankungen und nach Transition.

 

Anteilsmäßige Rückforderungen über die gesetzliche Krankenkasse möglich.